UVC Klärer

UVC-Klärer - das Ding aus einer anderen Welt?

Was ist ein UVC-Klärer und ist er überhaupt notwendig?

Kennen Sie das auch? Man geht zu seinem Teich, um nach dem Rechten zu sehen und… Oh nein! Grünes oder trübes Wasser! Was Können Sie dagegen tun und was hat es nun mit dem UVC-Licht auf sich?

„Hilfe, mein Teich ist grün!“ Viele Teichbesitzer kennen dieses Problem. Ziemlich lästig, wenn man sich z.B. jetzt im Sommer in seinem Teich abkühlen möchte. Wie wird man es also am besten wieder los? Ein kleiner Tipp: Der Wasserwechsel hilft nur eine bestimmte Zeit lang, danach können die Schwebealgen, Bakterien, Pilze und Sporen blitzschnell wieder auftauchen und das Theater geht von vorne los… Suchen Sie als erstes nach den Ursachen. Also: schnell den JBL-Testkoffer herausholen oder professionelle Unterstützung über Teich Harmony anfordern. Oft reicht der Filter allein nicht aus.

Der UVC-Klärer ist ein Gerät zu einer längerfristigen und effektiven Algen- und Keimbefreiung Ihres Teichwassers. Hierbei fließt das Wasser durch eine Röhre und wird mit Hilfe einer UVC-Lampe bestrahlt. Die „ultraviolett Strahlung“ oder kurz das „UVC-Licht“ liegt im optischen Licht- Frequenzbereich und hat kürzere Wellenlängen. Das bedeutet, dass es für den Menschen sehr gefährlich ist, wenn man hineinschaut. Keine Sorge! Denn hierfür hat die Firma JBL eine doppelte Lösung:

1. Das Sichtfenster des JBL PROCRISTAL UVC COMPACT plus ist mit einem ungefährlichen Glas ausgestattet.

2. Beim Öffnen des Gerätes wird die Stromzufuhr automatisch abgeschaltet.

UVC-Klärer
Eine super Waffe gegen Algen. Diese Strahlung wird von den Plagegeistern nämlich absorbiert und zerstört somit ihre Zellstruktur. Danach verklumpen die Algenpartikel und können nun herausgefiltert werden. Die UVC-Klärung ist somit die schonendste und effektivste Methode gegen Schwebe-Algen und Keime. Es ist also unbedingt wichtig ihn direkt am Filter anzuschließen, da er keine selbstreinigende Wirkung hat.
 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass auch Vitamine und moderne Düngepräparate durch das UV-C Licht angegriffen werden. Daher sollte während der Zeit, in der die JBL UV-C Einheit eingeschaltet ist, auf Vitamin- und Düngerzugaben verzichtet werden. Die Strahlung hat zwar keinen direkten Einfluss auf die Wasserpflanzen, jedoch wird der Eisengehalt reduziert, den sie unter anderem für das Wachstum benötigen. Dazu empfehle ich regelmäßig eine Kontrolle mit dem JBL-Eisentest. Vorbeugend empfehle ich die Langzeitdüngung der Pflanzen mit den Flora Pond Düngekugeln

Gern berate ich Sie, um für Ihren Teich das passende UVC Gerät zu finden. 

Bis bald! Ihre Teich Harmony

Mein Motto: Es gibt keine Probleme, sondern immer nur Lösungen.

PS.: Folgen Sie mir schon auf Facebook, um aktuelle News und Tipps regelmäßig zu erhalten?

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihre Teich Harmony

TEich-hotline: 0664 / 2047029