Nach einem außergewöhnlichen Jahr wagt Teich Harmony einen sanften Neustart.

Es geht wieder los! Die dunkle Winterzeit ist vorüber, die Sonne kommt raus. Und mit steigenden Temperaturen möchte ich mit Ihnen in eine kraftvolle Saison eintauchen. Die Lust, den eigenen Teich in einem erfrischend neuen Look erstrahlen zu lassen, wächst. Der Frühling – die beste Zeit, um wieder so richtig durchzustarten!

An dieser Stelle bedanke ich mich für Ihre Treue und die gute Zusammenarbeit.

Alle neuen Wasserfreunde heiße ich hiermit herzlich Willkommen!

Als Unterstützung stelle ich Ihnen eine kostenlose Checkliste zur Verfügung.
Ich freue mich auf spannende Themen, wissenswerte Fachtexte, schöne Fotos, tolle Aktionen, attraktive Produkte und Dokumentationen.
Ihre Teich Harmony!

Meine Checkliste mit allen relevanten Begriffen rund um das Teichthema

  • Wasserwerte testen: dazu gehören die Werte wie: KH = Karbonathärte , < 8 dH (deutsche GradHärte) mit JBL Stabilo Pond KH Wasser stabilisieren, GH = Gesamthärte, pH = Säure -und Basengehalt des Wassers, NO3 = Nitrat, NH4 = Ammonium, NO2 = Nitrit, PO4 Sensitive = Phosphat, PO4 Koi = Phosphat für Koi
  • Sichtbare Biomasse entfernen (Blätter, Insekten, abgestorbene Mikroorganismen usw.) mit Kescher entfernen.
  • Biomasse (Schlamm) am Bodengrund bzw. in Regenerationszone mit JBL SediEx Pond und JBL BactoPond behandeln.
  • Bei Bedarf Wasser nachfüllen. Hierbei unbedingt auf die Wasserqualität des nachzufüllenden Wassers achten!
  • Futterumstellung auf JBL ProPond Spring, JBL ProPond Goldfish, JBL ProPond Staple, JBL ProPond Futterautomat
  • Teichfolien-Check
  • Wassertemperatur sollte dauerhaft mind. +8°C bis +10°C betragen.
  • Technik prüfen: Filter (falls vorhanden) aufbauen und die gereinigten bzw. neuen Filtermedien einsetzen und Filter-Start-Bakterien zufügen, Pumpen kontrollieren, UVC
  • Skimmer (Oberflächenabsauger)